Caren Marks sucht Teilnehmerin für Girls‘ Day im Deutschen Bundestag

Die Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks lädt auch in diesem Jahr ein Mädchen aus ihrem Wahlkreis zum Girls‘ Day der SPD-Bundestagsfraktion nach Berlin ein. Vom 27. bis 28. März erwartet die Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland ein spannendes Programm in der Bundeshauptstadt.

Der Girls‘ Day bietet Mädchen die Möglichkeit, Einblicke in Berufsfelder zu erhalten, in denen Frauen noch immer unterrepräsentiert sind. Auch im Bundestag sind Frauen nach wie vor in der Minderheit. Ihr Anteil ist nach der letzten Bundestagswahl sogar gesunken, von 37,3 auf nur noch 30,9 Prozent.

Das ist eine Entwicklung, die wir mit so vielen gut ausgebildeten Frauen in unserem Land nicht hinnehmen können! Auch deshalb macht Caren Marks gern beim Girls‘ Day mit und freut sich schon jetzt darauf, einem Mädchen aus ihrem Wahlkreis Einblicke in die Arbeit des Parlaments zu geben.

Bewerben können sich Mädchen zwischen 16 und 18 Jahren, die aus dem Wahlkreis  Hannover-Land I kommen. Die Fahrt- und Unterbringungskosten sowie die Kosten für ein gemeinsames Abendessen und Frühstück am zweiten Tag werden übernommen.

Bewerbungen sollten bis zum 15. Februar 2019 per Mail an ihr Bundestagsbüro in Berlin geschickt werden: caren.marks@nullbundestag.de