Isernhagener Student mischt im Bundestagsbüro mit

Für drei Wochen absolvierte Hoang Anh Nguyen aus Isernhagen ein Praktikum im Berliner Büro der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks. Der Politikstudent, der im Herbst an der Leuphana Universität Lüneburg sein Masterstudium abschließen wird, erhielt spannende und vielseitige Einblicke in die Arbeit seiner heimischen Bundestagsabgeordneten.

Er begleitete Caren Marks zu Sitzungen der SPD-Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des dazugehörigen Fachausschusses und besuchte eine Öffentliche Anhörung zu den Auswirkungen des Brexit. Zudem verfolgte er Bundestagsdebatten live von der Besuchertribüne des Plenarsaals, nahm an einer Bundespressekonferenz teil und besuchte das Bundesfinanzministerium sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. Auch im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend war er zu Gast und informierte sich aus erster Hand über die aktuellen Arbeitsschwerpunkte des Hauses.

Durch das Praktikum hat Hoang die Berliner Politik hautnah erleben können. Caren Marks, die Studierenden gern ein Praktikum ermöglicht, freute sich über sein großes Interesse und dankte ihm für seine hervorragende Unterstützung.